Carol Baggott-Forte ist das best gehütetste Stimmgeheimnis Kanada’s. Sie wurde als Retterin vieler talentierter, aber beschädigter Stimmen bekannt, die sie auffing und zu raffinierten lyrischen Stimmen machte.

Funktionale Stimmbildung entmystifiziert Vorstellungen von Ästhetik, Atmung und Zwerchfell-Stütze. Ein Sänger lernt also nicht durch Nachahmung oder schlechte Umgangsformen eine gebildete Stimme zu erhalten, sondern seine eigene Stimme zu erkennen und anzunehmen.

Eine “befreite Stimme” ist eine, die trainiert und ausgebildet wurde, so dass der Sänger seine musikalischen Interpretationen frei und einfach und ohne grossen körperlichen Einsatz zum Ausdruck bringen kann. Alle Stimmen, die von unerwünschten Verspannungen frei sind, sind einzigartig schön.